Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Verlieren Sie keine Zeit!

Liegt Ihre Immobilie in der Alpenregion in und um Garmisch-Partenkirchen, dann sollten Sie Alpiamo Immobilien als Ihren Immobilienmakler Ihres Vertrauens beauftragen. Ganz nach der Devise: Gebürtig, Ehrlich & Fair!

WIR ARBEITEN PROFESSIONELL

  • Ermittlung des marktgerechten Wertes Ihrer Immobilie und ausführliche Aufklärung über den erzielbaren Preis
  • Erstellung eines professionellen Exposés Ihres Objektes
  • Festlegung des auf Ihre Immobilie zugeschnittenen Werbekonzeptes (Secret Sale)
  • Veröffentlichung des Exposés auf unserer Webseite www.bergland-immopartner.de
  • Bewerbung des Objektes in mehreren Internetportalen, wie z.B.: Immobilienscout24, Immonet und Immowelt
  • Danach entscheiden wir mit Ihnen in welchen Printmedien und in welcher Form Ihr Objekt beworben wird
  • Bei Bedarf, Bewerbung in verschiedenen Tageszeitungen (regional / überregional), Wochenblättern, Marktanzeiger etc.
  • Abgleich mit unserer umfangreichen Suchdatei von Kaufinteressenten
  • Kooperationen mit Finanzberatern

Ausserdem:

Wir führen vor jedem Besichtigungstermin, ausführliche Vorgespräche über die Wünsche, Ansprüche und finanziellen Möglichkeiten, unserer Kaufinteressenten. Dabei erfahren wir viel und können entscheiden, ob eine Besichtigung sinnvoll ist. Damit ersparen wir unseren Eigentümern und unseren Interessenten sehr viel Zeit.

und noch etwas:

 Wenn wir einen kaufwilligen Interessenten gefunden haben, welcher eine Finanzierung benötigt, können wir schnell und zuverlässig bei der Beschaffung einer günstigen Finanzierung Abhilfe leisten.


Erst wenn die Bank uns bestätigt, dass die Finanzierung des Kaufpreises gesichert ist, bereiten wir einen notariellen Kaufvertrag für Sie vor.
Den Entwurf des Kaufvertrages sprechen wir mit Käufer und Verkäufer in aller Ruhe durch.
Bei der Gelegenheit erklären wir, „mit einfachen Worten“, die im „juristendeutsch“ oft wenig verständlichen Inhalte des Vertrages.


Dann folgt der Beurkundungstermin beim Notar. Auch bei diesem Termin sind wir dabei.
Der Notar erklärt den Vertrag noch einmal ausführlich. Im Anschluss folgen die Unterschriften.
Erst wenn beide Parteien „mit einem guten Gefühl“ unterschrieben haben, sind auch wir mit unserer Arbeit zufrieden.


Auf Wunsch der Vertragspartner sind wir auch bei der Objektübergabe dabei.

Haben Sie noch Fragen?